Datenaustausch

Für den Datenaustausch unterstützen wir gängige Standards ebenso wie maßgeschneiderte Schnittstellen.

Daten werden immer wichtiger. Gerade die aktuellen Entwicklungen im Bereich Big Data zeigen eindrücklich die Macht großer Datenmengen. Unsere Maschinen sammeln eine Menge Daten. Diese beinhalten neben Zählerwerten und Leistungsberechnungen auch Informationen über Betriebszustände, Fehlerzustände oder Wartungsbedarf einer Maschine. Wir sind in der Lage diese Daten über verschiedene Schnittstellen zu übertragen.

Als Standard für den Datenaustausch unterstützen wir unter anderem den innerhalb der Lebensmittel- und Getränkeindustrie gängigen Weihenstephaner Standard, einen Standard für die Anbindung von BDE-Systemen an Getränkeabfüllanlagen, der von der Technischen Universität München in Weihenstephan in Zusammenarbeit mit der Industrie entwickelt wurde. Auch die weitverbreitete OPC UA (Open Platform Communications Unified Architecture) kann zur Übermittlung von Daten verwendet werden. Eine Unterstützung oder Einrichtung von Datenbanksystemen kann ebenfalls gewährleistet werden.